Unsere Website wird derzeit überarbeitet. Aktuelle Preise können Sie aus den Katalogen 2019 entnehmen
zu den Katalogen
Messe Gartenhaus spoga+gafa Gartenhaus Messe Kunden Gartenhaus Messestand spoga+gafa
21.11.2013 Zur Übersicht

Erfolgreicher Messeauftritt und Erstpräsentation der Wolff Comfort Line auf der spoga + gafa

Die Kölnmesse bot mit ihrem Messeformat spoga+gafa  eine ideale Plattform für die Erstpräsentation der neuen Wolff Comfort Line. Die Geräteschränke und Gartenhäuser aus Metall sind hinsichtlich ihres Designs höchst modern und durch die  Funktionalität mit den Kombinationen ihrer Eigenschaften einzigartig.

Ein Gartenhaus aus Metall bietet durch die Auswahl an unterschiedlichen Türfarben die Möglichkeit zur Individualität und fügt sich formschön in jeden Garten ein. Erhältlich in verschiedenen Größen, bietet es jeder Gartengröße die optimale Stauraumnutzung und Unterbringung von Gegenständen. Durch eine hohe Dachbelastbarkeit von 300 kg/qm ist ein Gartenhaus aus Metall vor allem für schneereiche Regionen besonders gut geeignet. Die innere Antitropfbeschichtung verhindert zusätzlich unnötige Wasseransammlungen. Eine ZAM-Verzinkung mit einer dreifachen Pulverbeschichtung und die hochwertige Verarbeitung garantieren die Langlebigkeit eines Gartenhaus aus Metall der Firma Wolff Finnhaus.

Die spoga+gafa ist eine internationale Fachmesse für Sportartikel, Campingbedarf und Gartenmöbel, die im Jahr 1960 gegründet wurde. Jedes Jahr strömen unzählige Besucher auf die Messe, um sich über die neuesten Trends zu informieren. Dieses Jahr beteiligten sich über 1.800 Unternehmen aus 58 Ländern an der Fachmesse und mitten drin Wolff Finnhaus.

Die Resonanz war äußerst zufriedenstellend. Interessenten nationaler sowie internationaler Herkunft waren auf dem Messestand der Firma vertreten. Wolff Finnhaus konnte auf der Messe vermitteln, dass die Gartenhäuser aus Metall der Wolff Comfort Line etwas neues und einzigartiges darstellen. Das zeigte auch das Orderverhalten der Besucher, das größer war als erwartet.

Facebook Google Plus YouTube